Rasch die wesentlichen Dinge erkennen und Maßnahmen umsetzen

Sie möchten Ihr Ergebnis schnell verbessern, ohne viel zu verändern?


In manchen Fällen kann es riskant sein auf einmal zu viel zu ändern – manchmal ist es allerdings auch notwendig. Dennoch muss man nicht immer den großen Wurf auf den Tisch bringen um sein Ergebnis wesentlich zu verbessern.

In der Gastronomie kann man z. B. durch kleine Änderungen in den Rezepturen signifikante Ergebnisverbesserungen erzielen. Dazu benötigt es nur eine Produktkalkulation und Kostenwahrheit. Beides ist in der Praxis bei KMU’s schnell herstellbar.



Im Handel können durch Optimierung der Supply Chain und Aktivierung neuer Vertriebskanäle aus meiner Erfahrung auch schnell Verbesserungen erzielt werden, wenn man weiß, wo man anpacken muss.


Für kleinere Betriebe ist z.B. der Eintritt in eine Einkaufskooperation eine leicht realisierbare Maßnahme welche schnell Vorteile bringen kann.



TIPP:

Wenn Sie Ihr Ergebnis ohne große Änderungen verbessern wollen ist eine detaillierte Analyse der IST Situation unumgänglich. Sie müssen die kleinen Räder finden, an denen Sie drehen können.



Sie haben viele Daten, aber keine wesentlichen Informationen?


Sehr oft sehe ich in Betrieben hunderte Excel Listen oder andere Auswertungen, mit den unterschiedlichsten Daten. Doch auf den meisten Auswertungen fehlt eine klare Handlungsanweisung. Hier besteht das Risiko, das Sie die Übersicht verlieren und wesentliche Maßnahmen nicht zum richtigen Zeitpunkt erfolgen. Eine Auswertung sollte immer eine klare Aussage haben und nur wenig Spielraum zur Interpretation.


Zudem werden diese Auswertungen meist mit großem Aufwand manuell erzeugt, was die Fehleranfälligkeit erhöht. Durch Digitalisierung kann man hier leicht Abhilfe schaffen und aussagekräftige Auswertungen erstellen. Hier gibt es viele Möglichkeiten zur Optimierung wie z.B. die Einführung der digitalen Belegerfassung inkl. Auswertung von Kassendaten usw. die ich schon bei vielen meiner Kunden umgesetzt habe.




TIPP:

Durch Digitalisierung lassen sich viele Berichte automatisieren. In der Gastronomie sind durch Einführung der Registrierkassenpflicht meist alle Umsatz- und Absatzdaten problemlos automatisch auswertbar, wenn man entsprechende Hilfstools einsetzt.


Zudem gibt es viele verschiedene Applikationen von unterschiedlichen Anbietern zur automatischen Vorerfassung von Belegen und zur Digitalisierung von Buchhaltungsagenden, wodurch man schneller zu aussagefähigen Auswertungen kommt und Kosten senken kann. Diese Tools sind mittlerweile für alle Branchen zu einem ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis verfügbar.



Sie sind in einer wirtschaftlich schwierigen Situation und benötigen rasch eine Trendwende?


Zuerst ist eine sofortige Analyse der IST-Situation notwendig, um rasch die richtigen Maßnahmen ableiten zu können. Je nach Unternehmensgröße und Betriebsumfang kann diese Analyse einen unterschiedlichen Umfang und Zeitrahmen in Anspruch nehmen.


Ausführliche Informationen zu Risiken und Handlungsempfehlungen finden Sie in meiner Blogserie: Wenn's drauf ankommt - Was Sie in einer Restrukturierungsphase SOFORT tun müssen - Teil 1 – 4.


Sie möchten expandieren und wissen nicht wie bzw. brauchen frisches Kapital?


Schaffen Sie die Expansion nicht, oder bekommen Sie nicht rechtzeitig frisches Kapital, kann das für Ihren Betrieb unternehmenskritisch sein.


Für eine Expansion ist es hilfreich einen strukturierten Plan zu erstellen. Dadurch können Sie frühzeitig Potential und mögliche Defizite erkennen.


Bei meinen Kunden kommt es immer wieder vor, dass die Expansion durch eine Möglichkeit erfolgt und nicht aus einem Plan heraus. Ein klassisches Beispiel ist die z. B. die Möglichkeit für ein Restaurant einen weiteren Standort zu eröffnen, weil einem gerade die ideale Location angeboten wurde.


Haben Sie selbst aufgrund betrieblicher Erfordernisse nicht die Kapazität diese Chance ausführlich zu prüfen und einen strukturierten Plan zu erstellen, dann lassen Sie sich helfen. Die tausend Euro für einen Berater sind weit billiger, als wenn der neue Standort floppt.


Wenn Sie frisches Kapital brauchen, müssen Sie strukturiert erklären wofür Sie das Geld brauchen und wie ihr aktuelles Ergebnis zustande kommt. Dazu brauchen Sie wieder ein aussagefähiges Berichtswesen.


Zudem ist ein Zugang zu privaten und institutionellen Kapitalgebern von Vorteil. Zu beiden Themen biete ich meinen Kunden weitreichende Hilfestellungen an.



Sie möchten sich auf Ihr Geschäft konzentrieren und wollen einen unabhängigen Sparring Partner der Ihnen hilft besser zu werden?


Sie wollen endlich Ihre Serviceabläufe optimieren und Ihre Mitarbeiterperformance verbessern, aber der operative Betrieb hält Sie dauernd im Griff. Sie wollen einen Experten, der Sie in Fragen der Wirtschaftlichkeit unterstützt und Ihnen wichtiges Feedback gibt und der Ihnen den Finanzbereich optimiert, damit Sie sich auf Ihr Business konzentrieren können. Dann gönnen Sie sich und Ihrem Betrieb die notwendige Unterstützung.


Bei Fragen oder Bedarf zur Unterstützung können Sie sich auf MAGA Consulting verlassen. Vereinbaren Sie Ihr unverbindliches Erstgespräch noch HEUTE – Ihr Vorteil ist unsere Motivation!


Wir freuen uns auch auf Ihr Feedback und gerne können SIE auch unter info@maga-consulting.at Fragestellungen einbringen, welche Sie sich für die nächsten Beiträge wünschen.


IHR MAGA Consulting Team!


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Büro

Jakob Grünwaldgasse 11/6

2232 Deutsch Wagram bei Wien

Anrufen

Tel.: +43/650/3445774

© 2020

MAGA Consulting